Flughafen Chania

CHQ

Flughafen Chania

Der internationale Flughafen Chania Kreta „Ioannis Daskalogiannis“ wurde benannt nach dem griechischen Widerstandskämpfer Daskalogiannis. Dieser liegt im Nordwesten von Kreta etwa 14 Kilometer östlich von der Stadt Chania auf der Akrotiri Halbinsel. Von diesem Airport aus starten diverse europäische Charter- und Liniengesellschaften. Der südliche und östliche Teil des Flughafens gehört den Luftstreitkräften. Da das Flugaufkommen über die Jahre stetig gestiegen ist, wurde im Jahr 1967 ein Terminal gebaut und der Airport bekam auch gleichzeitig zwei Stellplätze für Flugzeuge dazu. Seit dem Jahr 1974 wird der Chania Kreta nicht nur von nationalen, sondern auch von internationalen Fluggesellschaften angeflogen. Daher wurde der Flughafen auch stark erneuert. Im Jahr 1996 wurde da derzeitige Terminal fertiggestellt und es stehen seither sechs Stellplätze für Flugzeuge zur Verfügung. Seit 2013 wurde Chania Kreta immer wieder weiter erweitert. Chania ist der kleinere von zwei internationalen Flughäfen auf der Insel Kreta. Heraklion (HER) ist der Hauptflughafen und liegt drei Kilometer von der Stadt Iraklio entfernt. Dieser wurde schon im Jahr 1937 eröffnet.

Die An- und Abfahrt

Die An- und Abfahrt erfolgt ganz einfach entweder mit einem Taxi oder dem Linienbus der KTEL. Selbstverständlich besteht aber auch die Möglichkeit sich einen Mietwagen zu nehmen. Es gibt zahlreiche Firmen, bei denen man sich für den Urlaub vor Ort ein Auto mieten kann. Das Zentrum der Stadt Chania ist in knapp 20 Minuten erreicht. Der Fährhafen Souda, der sich hinter der Stadt Chania in etwa 25 Kilometern Entfernung befindet, kann über eine Umgehungsstraße erreicht werden. Die Autobahn ist mit allen vier Provinzhauptstädten ideal verbunden. 

Griechenland ist ja eine sehr beliebte Region um Urlaub zu machen, daher kann man auch aus sehr vielen Ländern direkt anreisen. Ob man aus Wien, Graz, Zürich, Larnara, Köln/Bonn, München, Münster, Nürnberg, Saarbrücken, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Karlsruhe/Baden-Baden, Kopenhagen, Teneriffa, Helsinki, Paris, London, Thessaloniki, Alexandroupolis, Amsterdam, Oslo, Stockholm oder Göteborg anreisen möchte, dies ist kein Problem, das das Angebot an Flügen sehr groß ist. Das Hauptziel ist aber mit Abstand Frankfurt am Main. Wichtig für die Buchung ist auch der Flughafen Code, der CHQ lautet. 

Gibt es ein Restaurant?

Vor jedem Flug kann man sich selbstverständlich noch in einem der diversen Restaurants stärken. Dies ist auch immer ein angenehmer Zeitvertreib, wenn man zum Beispiel etwas zu früh dran ist oder der Flug eine Verspätung hat.

Welche Fluggesellschaften fliegen von dort bzw. kommen dort an?

Der Airport wird unter anderem von den Fluggesellschaften Lufthansa, SWISS, easyJet, Austrian, British Airways, Brussels Airlines, Condor, CSA, Eurowings, Finnair, Iberia, Jet2, KLM, Norwegian, SAS, Smartwings, Transavia, Tuifly und Tuify Netherlands angeflogen. Ryanair hat Chania von seinem Angebot entfernt, da der Airline die Flughafengebühren mit den Jahren zu hoch geworden sind. 

Die Entwicklung der Anzahl der Fluggäste sowie die Flugbewegungen ging in den letzten Jahren immer weiter nach oben. Im Jahr 2016 lag die Anzahl der Passagiere bei 2.966.697, im Jahr 2017 waren es 3.042.409, 2018 3.008.995 und im Jahr 2019 flogen 2.983.542 Personen nach Chania. Die Flugbewegungen lagen entsprechend 2016 19.284, 2017 bei 19.512, 2018. 19.604 und 2019 20.502.


Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Eduard Klein
Eduard Klein
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de