Cordoba, Andalusien, Spanisches Festland, Spanien, Europa

Cordoba Urlaub buchen

Cordoba in Andalusien - Spanisches Festland

Mit einer Fläche von 87.268 Quadratkilometern und einer Bevölkerung von acht Millionen umfasst Andalusien fast den gesamten Süden Spaniens. Die gesamte Region um Cordoba ist ideal für eine Reise und ist vielen Menschen im Zusammenhang mit Urlaub im Gedächtnis. Bevor wir im weiteren Artikel auf Themen wie lohnenswerte Städte im Zusammenhang mit einer Reise oder einem gebuchten Flug nach Cordoba eingehen, blicken wir zunächst auf die Geschichte.

Der Titel der Region ist ein geographischer Name, der von muslimischen Arabern für dieses Land verwendet wurde, nachdem sie in Südwesteuropa eingedrungen waren. Diese Region, die früher als Iberia bekannt war und sich von der Straße von Gibraltar und dem Atlantik bis zu den Pyrenäen erstreckte, erhielt von den Griechen die Namen Bateka und Hispania. Der Name Al-Andalus leitet sich vom Namen der Vandalen ab. Während alle von Muslimen besetzten Länder auf der Iberischen Halbinsel Andalusien genannt wurden - in Anlehnung an das"muslimische Spanien" - beschleunigte sich der Landverlust mit der Reconquista, die die Christen 1085 erfolgreich zu verwirklichen begannen. Danach wurden nur noch Orte unter islamischer Herrschaft unter diesem Namen bekannt.

Karte und Lage

Im Südwesten Europas grenzt die Region an Portugal, im Süden an die Provinz Cadiz und die britische Stadt Gibraltar und wenige Kilometer südlich davon an den afrikanischen Kontinent und Marokko.

Es ist bekannt, dass der Neandertaler vor 50.000 Jahren auf dem Felsen von Gibraltar lebte. Im Jahr 8000 v. Chr. gründeten nordafrikanische Stämme, die heute Iberer genannt werden, Siedlungen durch Landwirtschaft in der Region. Im Jahr 206 beherrschten die Römer die Halbinsel. Die Römer nannten Andalusien Betis, handelten mit Olivenöl und Wein in Amphoren. Im vierten Jahrhundert wurde Spanien christlich und Spanisch, eine der dem Latein am nächsten stehenden Sprachen, nahm seine heutige Form an.

Dunkles Zeitalter

Nach dem Zusammenbruch des Römischen Reiches wurde die Region von nordeuropäischen Barbarenstämmen wie den deutschen Vandalen geplündert und zerstört, und die Westgoten dominierten. Diese kriegerische Nation hat die Iberische Halbinsel nach fast zweihundert Jahren des Aufruhrs verlassen.

Sehenswerte Städte Andalusiens - der Flug lohnt sich

Sevilla ist die Hauptstadt und das Zentrum des Flamenco. Wenn Ostern am 28. März beginnt, verwandelt sich Sevilla in eine Märchenstadt. Riesige Figuren von Jesus und Maria, die mit Tausenden von Blumen und Ku-Klux-Klan-ähnlichen Outfits geschmückt sind, füllen die Straßen. Acht Tage lang wird ein unvergessliches Fest erlebt. Die Orangen- und Zitronenbäume auf den Straßen blühen und die ganze Stadt ist von einem umwerfenden Duft erfüllt.

Cadiz als älteste durchgehend bewohnte Stadt auf der Iberischen Halbinsel und möglicherweise ganz Südwesteuropa ist immer einen Urlaub wert. Die Stadt, die die spanische Marine beherbergt, ist eine der 44 Gemeinden von Cadiz. Cádiz ist ein touristisches Zentrum mit seinen historischen Denkmälern sowie seinen Stränden.

Jerez de la Frontera – Das Zentrum des weißen und rotbraunen spanischen Weines namens Sherry. Wenn Sie durch die ruhigen und engen Gassen spazieren, können Sie ihre Häuser in den Höfen hinter den eisernen Toren sehen. Eine friedliche kleine Stadt.

Marbella – der wohlhabende Badeort an der Küste der Costa del Sol. Die ultra-luxuriöse Küstenstadt wurde bekannt, nachdem dem sich der König von Spaniens hier ein Haus gebaut hatte.



Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Hotel M.A. Princesa Ana
Hotel M.A. Princesa Ana Andalusien, Granada
Hotel Vértice Sevilla
Hotel Vértice Sevilla Andalusien, Sevilla
Senator Granada Spa Hotel
Senator Granada Spa Hotel Andalusien, Granada
Macià Real de la Alhambra
Macià Real de la Alhambra Andalusien, Granada
Exe Sevilla Macarena
Exe Sevilla Macarena Andalusien, Sevilla
Porcel Sabica
Porcel Sabica Andalusien, Granada
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Eduard Klein
Eduard Klein
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de