Urlaub in Rom

Urlaub in Rom

Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Hotel Mondial
Hotel Mondial Rom & Umgebung, Rom
Romoli Hotel
Romoli Hotel Rom & Umgebung, Rom
Pineta Palace
Pineta Palace Rom & Umgebung, Rom
Hotel Artis
Hotel Artis Rom & Umgebung, Rom
Raganelli
Raganelli Rom & Umgebung, Rom
Papillo Hotels & Resorts Roma
Papillo Hotels & Resorts Roma Rom & Umgebung, Rom
Hotel Zone
Hotel Zone Rom & Umgebung, Rom
Villa Glori
Villa Glori Rom & Umgebung, Rom
Smooth Hotel Rome West
Smooth Hotel Rome West Rom & Umgebung, Rom
Hotel Roma Tor Vergata
Hotel Roma Tor Vergata Rom & Umgebung, Rom
Aparthotel Adagio Rome Vatican
Aparthotel Adagio Rome Vatican Rom & Umgebung, Rom
Cardinal St. Peter
Cardinal St. Peter Rom & Umgebung, Rom

Urlaub in Rom

Rom ist die Hauptstadt Italiens, die Hauptstadt der Region Latium und die historische Hauptstadt des Römischen Reiches und des Kirchenstaates. Rom liegt zentral an der italienischen Halbinsel am Tiber. Die Hauptstadt hat etwa 3 Millionen Einwohner. Nach der Gründungssage wurde Rom am 21. April 753 v. Chr. von Romulus gegründet. Romulus brachte demnach später seinen Zwillingsbruder Remus um, als sich dieser über die von Romulus errichtete Stadtmauer belustigte.

 Ausgewählte Sehenswürdigkeiten der Stadt

Wenn man an Rom denkt, fallen einem als erstes das Kolosseum, der Petersdom und der Vittorio Emanuele II ein. Caput Mundi ist mit der fernen Geschichte des Römischen Reiches und mit der Religion verbunden: Alles ist voll mit Palästen und Kirchen, Kapellen und Basiliken. Diejenigen, die die wahre Seele Roms kennen, wissen jedoch, dass Rom so viel mehr ist.

Der Orangengarten
Romantisch und unverwechselbar: Das ist der Orangengarten auf dem Aventin-Hügel. Der Orangengarten, auch bekannt als Parco Savello, ist ein wunderbarer Ort, um in die süßen und zarten Düfte der Orangenblüten einzutauchen und einen der eindrucksvollsten Ausblicke der Hauptstadt in vollen Zügen zu genießen.

Villa Borghese
Erbaut vom Architekten Flaminio Ponzio und im Auftrag von Sipione Borghese, ist die berühmteste Villa Roms die perfekte Kombination aus Erhabenheit und künstlerischer Schönheit, ergänzt durch atemberaubende Landschaften. Die Villa Borghese wurde zur Feier der Feiertage errichtet und beherbergt die Kunstsammlung des Eigentümers, die jetzt im Museum der Galleria Borghese ausgestellt ist. Heute ist die Villa Borghese ein magischer Ort. Was die Villa Borghese besonders macht, sind nicht nur all die versteckten Statuen und Brunnen, sondern auch die monumentalen Bäume und der See.

Monte Pincio
Ruhiger Garten, üppige Natur und einladende idyllische Atmosphäre: Das sind die Pincio-Gärten, die durch eine begehbare Brücke mit der Villa Borghese verbunden sind. Für lebhaftere romantische Dates können Fahrräder, Segways oder Kutschen zu den Giardini del Pincio gebracht werden. Sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben, können Sie eine unglaubliche Aussicht auf die Hauptstadt genießen. Im Garten können Sie auf einer der vorhandenen Bänke oder am See sitzen. Sportliebhaber werden sich die Gelegenheit zum Kanufahren nicht entgehen lassen.

Gianicolo
Gianicolo ist ein Ort, der von wenigen Touristen besucht wird, dominiert vom Grün des Hügels und dem Blick auf die Hauptstadt: der ideale Ort für einen romantischen Kurzurlaub. Die Aussicht vom Janiculum ist so einzigartig, dass sich dieser Ort perfekt für einen Ausflug außerhalb der Stadt eignet.

 



Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater -   Konstantin Ermisch
Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de