Halbinsel Sinai, Ägypten, Afrika

Sinai Urlaub ☀️ Jetzt günstig buchen

Buchen Sie oben in der Auswahlmaske Ihren Sinai Urlaub. Alle Angebote tagesaktuell inkl Lastminute. Angebotspreise nur heute gültig.

 

Sinai Reiseinformationen

Sinai ist eine Halbinsel in Ägypten und gehört zu Asien obwohl sie in Afrika liegt. Sie trennt den asiatischen Kontinent vom afrikanischen, und ist von der arabischen Halbinsel durch den Jordangraben getrennt. Die Fläche beträgt ungefähr 61.000 Quadratkilometer. Die Landschaft besteht zu großen Teilen aus Wüste, so wie man es in Ägypten und Umgebung gewöhnt ist. Es gibt aber auch kahle, schroffe Gebirge, insbesondere im Süden der Halbinsel. Dort fällt genug Niederschlag, um es Nomaden zu ermöglichen, mit ihrem Vieh umherzuziehen. Zudem gibt es Zugang zum Roten Meer. 

Besonderheiten der Halbinsel 

Ein besonderer Aspekt an der Halbinsel ist, dass, wie auch im Umfeld, viele Menschen dort wichtige, historische Schauplätze ihrer Religionen finden können. So sind dort Plätze für die drei großen, sogenannten Weltreligionen, die besucht werden können. So liegt im Süden von Sinai in der Nähe der Ortschaft Milga das orthodoxe Katharinenkloster, das im sechsten Jahrhundert gegründet wurde. Es liegt unterhalb des Berges Sinai, der im Alten Testament eine besondere Rolle spielt, da hier der Überlieferung nach Moses von Gott die Zehn Gebote erhalten habe. Somit ist diese Stelle ein Pilgerort für Christen und auch für Juden. Auch für den Islam hat der Berg eine besondere Bedeutung, da hier Mohammed bei seiner Himmelreise den Berg als letzte Stufe benutzt haben soll. An diesem Platz kann man bei verschiedenen Anbietern eine Wanderung buchen, die im Dunkeln beginnt, sodass man auf dem Gipfel des Berges dann den Sonnenaufgang bewundern kann. 

Warum sollte man Sinai besuchen?

Ein Grund, wieso man die Halbinsel Sinai besuchen sollte, liegt in der geografischen Lage. Man kann an der Küste Tauchschulen besuchen und dabei die beeindruckende Schönheit des Roten Meeres bewundern. Zu sehen sind schöne Riffe voller bunter Fische, Seepferdchen, Oktopusse und so weiter. Zudem sind die Kurse auch für Anfänger geeignet, denn aufgrund der gemäßigten Temperaturen und der geringen Strömung ist die Sicht sehr gut und man kann direkt im Meer starten anstatt zu Beginn noch im Pool zu üben. Auch das sogenannte"Blue Hole" ist hier zu finden. Zehn Kilometer nördlich von der Stadt Dahab liegt dieses Loch im Riff, an dem schon etliche Taucher gestorben sind. Deshalb sollte man nicht ohne einen entsprechenden Kurs dort tauchen. Ist man an so etwas interessiert und etwas geübt im Tauchen, kann dies aber ein unvergessliches Erlebnis werden. 

Auch die beeindruckende Landschaft der Halbinsel ist einen Besuch wert. Wenn man beispielsweise nachts mit einem Jeep fährt, fühlt man sich wie in einer fremden Umgebung eines anderen Planeten. Auch kann man nachts draußen schlafen, wobei man in Wüstengebieten allerdings für ausreichend Wärmeerhaltung sorgen sollte. Wenn der Mond die Landschaft in silbrige Farben taucht, sehen der Sand und die hohen Berge majestätisch aus. 

Möchte man etwas über die Menschen dort und deren Kultur lernen, kann man dies ebenfalls tun. Die Städte sind kulturell gehalten, man kann historische Orte wie das Katharinenkloster besuchen und wenn man eine geführte Wanderung machen möchte, werden diese meist durch Beduinenstämme geleitet. Man kann oft auch mit diesen Stämmen traditionelle Gerichte verspeisen bei den Pausen, die man während der Wanderung macht. 

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Sinai?

Abgesehen von den bereits erwähnten Sehenswürdigkeiten, dem Blue Hole, dem Katharinenkloster und dem Berg Sinai gibt es auch andere schöne Stellen auf der Halbinsel, die man besuchen sollte. Eine dieser Stellen ist der Ras Mohammed Nationalpark. Dieser ist der südlichste Teil der Halbinsel und ist vom Wasser umgeben. Zwar fällt nicht viel Niederschlag, wodurch die Vegetation eher karg ist. Es gibt dennoch 80 Pflanzenarten, vornehmlich Akazien und Dompalmen. Auch findet man einige Vogel- und Säugetierarten dort. Besonders wichtig ist aber die marine Vielfalt, denn in den Riffen in diesem Gebiet gibt es viele Meerestiere. Auch gibt es ein großes Shopping-Center, das sogenannte"SOHO Square". Wer traditionellere Dinge sehen möchte, kann sich den"Old Market" ansehen, wo man Straßenmärkte besuchen kann. Auch gibt es einige schöne Moscheen, die architektonisch sehr interessant sind. So zum Beispiel die Al Mustafa Moschee. Des Weiteren gibt es einige wunderschöne Strände, an denen man Tiere, manchmal sogar Haie, beobachten kann. 

Informationen zur Anreise

Wenn man zur Halbinsel Sinai gelangen möchte, so bietet es sich an, mit einem Flugunternehmen zur Stadt Sharm El Sheikh zu fliegen. Dabei handelt es sich um einen beliebten Urlaubsort auf Sinai. Von dort aus kann man dann mit speziellen Bussen auf der Halbinsel zu anderen Orten fahren, die man besuchen möchte.

 

Headerbild Halbinsel Sinai / ©B.Aphotography/shutterstock.com

"



Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Dive Inn Resort
Dive Inn Resort Sinai-Halbinsel, Sharm el-Sheikh, Sharm el-Sheikh
Cyrene Sharm Hotel
Cyrene Sharm Hotel Sinai-Halbinsel, Sharm el-Sheikh, Sharm el-Sheikh
Sharm Reef
Sharm Reef Sinai-Halbinsel, Sharm el-Sheikh, Sharm el-Sheikh
Lido Sharm Hotel
Lido Sharm Hotel Sinai-Halbinsel, Sharm el-Sheikh, Na'ama Bay
Amphoras Aqua Hotel
Amphoras Aqua Hotel Sinai-Halbinsel, Sharm el-Sheikh, Sharm el-Sheikh
Cyrene Island Hotel
Cyrene Island Hotel Sinai-Halbinsel, Sharm el-Sheikh, Sharm el-Sheikh

Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Imperial Shams Abu Soma Resort
Imperial Shams Abu Soma Resort Hurghada, Safaga, Rotes Meer, Abu Soma
Mövenpick Resort Soma Bay
Mövenpick Resort Soma Bay Hurghada, Safaga, Rotes Meer, Soma Bay
Royal Lagoons Aqua Park Resort & Spa
Royal Lagoons Aqua Park Resort & Spa Hurghada, Safaga, Rotes Meer, Hurghada
Aqua Mondo Resort
Aqua Mondo Resort Hurghada, Safaga, Rotes Meer, Soma Bay
Caribbean World Resort Soma Bay
Caribbean World Resort Soma Bay Hurghada, Safaga, Rotes Meer, Soma Bay
Jasmine Palace Resort & Spa
Jasmine Palace Resort & Spa Hurghada, Safaga, Rotes Meer, Hurghada
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Anna Stephan
Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de