Flughafen Skiathos

Flughafen Skiathos

JSI

Flughafen Skiathos

Der Staatliche Flughafen Skiathos „Alexandros Papadiamantis“ (IATA: JSI, ICAO: LGSK) liegt auf der Insel Skiathos in Griechenland und wurde nach dem Schriftsteller Alexandros Papadiamantis benannt. Seit 2014 ist Fraport der Betreiber des Flughafens. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich vor dem Flug im Hellas-Duty-Free-Shop noch mit Souvenirs, Parfums, Tabakware oder griechischen Spezialitäten einzudecken. Um das kostenlose Wi-Fi zu nutzen, verbinden Sie auf Ihrem Gerät das Netzwerk mit dem Namen Fraport-Free und starten Sie dann Ihren Browser, um eine Willkommensseite aufzurufen. Geld können Sie an den Banken Euronet und Eurobank abheben. Am Airport selbst gibt es keine Hotels. Allerdings finden Sie zahlreiche Unterkünfte in der näheren Umgebung.

Welche Fluggesellschaften fliegen von dort bzw. kommen dort an?

Die Fluglinie Condor fliegt die Strecke von Deutschland aus am häufigsten. Mit Zwischenlandung in Athen kann die Insel von zahlreichen deutschen Städten aus angeflogen werden - etwa Berlin, Hamburg oder Frankfurt. Weiter Fluglinien, die diesen Airport ansteuern sind Aegean Airlines, Olympia Air, SAS Scanidinavian Airlines, Sky Express, Serbian Airlines, Arkia Isreali Airlines oder Austrian Airlines.

In welche Länder wird vorwiegend geflogen?

Es werden einige europäische Länder angeflogen wie Deutschland, Österreich, Serbien oder die Schweiz. Kurze Beschreibung der An- und Abfahrt vom Flughafen in die griechischen Urlaubsregionen (Festland/Inseln).

Vor dem Terminalgebäude des Flughafens Skiathos steht rund um die Uhr ein Taxiservice mit Taxameter zur Verfügung. Die Fahrt vom Flughafen in die Stadt dauert etwa 10-15 Minuten und der Fahrpreis beträgt normalerweise 10-20 €. Bei vielen Gepäckstücken können zusätzliche Kosten anfallen. Am besten vereinbaren Sie bereits vor der Abfahrt einen festen Preis mit dem Taxifahrer. Leider gibt es keine Busverbindung in die etwa zwei Kilometer entfernte Stadt. Auch einen Bahnverkehr gibt es auf der gesamten Insel nicht.

Gibt es ein Restaurant?

Vor Ihrem Flug können Sie sich in diversen gastronomischen Betrieben mit einem Getränk oder einem Snack stärken, um ganz entspannt in den Urlaub zu starten. Dazu gehören zum Beispiel Greco Corner, Greco Street, miCafetal, miCafetal Bakery sowie Mini Meal. Das Konzept von Mini Meal basieret auf der britischen Kultur und bietet neben Fassbier auch spezielle Burger, Pizza, Softdrinks und natürlich 100% Arabica-Kaffee an.

Kann ich mein Auto dort parken?

Eine begrenzte Anzahl öffentlicher Parkplätze gegenüber dem Terminal steht kostenlos zur Verfügung.

Gibt es dort eine Autovermietung?

Sie können sich einen Mietwagen bei Avis Budget oder Hertz Thrifty mieten und somit ganz entspannt in Ihren Urlaub starten.


Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater -   Konstantin Ermisch
Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de