Rhodos, Dodekanes, Griechische Inseln, Griechenland, Europa

Urlaub auf Rhodos

Die Insel Rhodos

Mit über 1.400 Quadratkilometern Fläche ist Rhodos die viertgrößte Insel Griechenland und ein beliebtes Reiseziel für viele Menschen aus allen Ländern. Über 3.000 Sonnenstunden im Jahr, eine angenehm trockene Hitze von teilweise über 40 Grad Celsius und warmes Meerwasser locken viele Besucher hierher in den Urlaub. Doch nicht nur das Wetter ist ein Grund, Diagoras, den Flughafen an der Westküste anzusteuern.

Sehenswürdigkeiten

Vor allem der Norden zieht Touristen in den Monaten Mai bis Oktober an, denn die Insel hat eine reiche Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Direkt an der Nordspitze liegt Rhodos-Stadt, der Hauptort, in dem fast die Hälfte aller Einwohner zuhause ist. Die Altstadt, die von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde, ist vor allem für Kulturbegeisterte einen Besuch wert. Rhodos-Stadt ist die besterhaltene Festungsstadt Europas und viele Türme der 4 km langen Wehrmauer sind bis heute gut erhalten. Mandraki, der moderne Teil der Stadt, bietet nicht nur die Möglichkeit auf einen Einkaufsbummel, auch ein Casino, ein Aquarium und die Überreste der Akropolis, die einen Besuch wert sind. 

Küsten und Strände der Insel

Die Ostküste ist touristisch ein Highlight. Malerische Buchten laden zum Baden im circa 27 Grad warmen Wasser ein. Hierbei sind die einzelnen Strandbereiche genauso vielfältig, wie der Rest des Landes. Von steinigen Kiesstränden bis hin zu feinem Sand gibt es alles, was das Herz begehrt. Fakáki, ein Fischerdorf, hat sich in den letzten Jahren als Hauptreiseziel entwickelt. Ein reges Nachtleben mit Diskotheken und Bars bilden das Nachtleben. Zusätzlich gilt Fakáki-Beach als einer der schönsten Strände in der Umgebung. Nur 12 km trennt das Dorf von Rhodos-Stadt, sodass ein Ausflug schnell geplant und umgesetzt ist. 

Die Westküste ist rauer und windiger und deswegen vor allem für Wassersportler ein Muss. Kitesurfer kommen hier auf ihre Kosten. Die Strände in diesem Teil sind meist steinig und rustikaler, gleichzeitig jedoch auch unberührter und nicht so stark besucht, wie die Strände im Osten. 

Im Nordwesten von Rhodos liegt das Tal der Schmetterlinge. Dort kann man zwischen Juni und September zahlreiche Schmetterlinge beobachtet. Oftmals sind ganze Bäume von den Faltern bedeckt, für die das Klima perfekt ist. Gegen einen kleinen Eintrittspreis kann man das Schutzgebiet besichtigen und sich selbst ein Bild von der Artenvielfalt der Insel verschaffen. Markierte Wege laden zu einem langen, spannenden Spaziergang ein, während dem man die Tiere betrachten kann. 

Fazit

Rhodos ist nicht grundlos ein Urlaubsort, an dem sich viele unterschiedliche Touristengruppen wohl fühlen können. Fast für alle Interessen gibt es etwas und das warme Klima lädt zum Entspannen ein. Wenn man eine Abwechslung Urlaub auf dem Festland sucht, Griechenland aber nicht verlassen möchte, bietet es sich an, hierher zu kommen. 



Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Best Western Rhodes Plaza Hotel
Best Western Rhodes Plaza Hotel Rhodos, Rhodos-Stadt
Castellum Suites
Castellum Suites Rhodos, Rhodos-Stadt
Avalon Boutique Hotel
Avalon Boutique Hotel Rhodos, Rhodos-Stadt
Butterfly Boutique Hotel
Butterfly Boutique Hotel Rhodos, Rhodos-Stadt
Rodos Palace
Rodos Palace Rhodos, Ixia
Amphitryon Boutique Hotel
Amphitryon Boutique Hotel Rhodos, Rhodos-Stadt
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Konstantin Ermisch
Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de