albanien-europa

Olimar

Olimar

Olimar - ein Länder-Spezialist mit Tradition

Namensgeber waren 1972 die Vornamen der beiden Söhne Oliver und Markus des Gründers Werner Zahn. Der Startschuss wurde mit Busfahrten und Heimflügen für portugiesische Gastarbeiter gelegt. Von seinem Büro in Köln wurden die Flüge mit LTU gebucht. Als Vollcharter ging es für die Gastarbeiter nach Lissabon. Schließlich entwickelte sich daraus für den Firmengründer eine enge Bindung und große Liebe für das Land, die weit über das berufliche Interesse hinaus ging und bis heute noch geht. Als Länderspezialist für Portugal eroberte sich das Unternehmen Platz eins auf dem deutschen Touristikmarkt.

Der Aufbau geht weiter

Nach und nach expandierte das Unternehmen auf der gesamten iberischen Halbinsel und bietet heute Urlaub in allen Regionen Portugals, den Azoren und allen Gebieten Spaniens an. Abseits der ausgetretenen touristischen Pfade buchen die Gäste beispielsweise die Mitte Portugals mit Coimbra, Viseu, Peniche oder Aveiro. Charmante kleine Hotels die persönlich und liebevoll ausgesucht sind machen die Reise zu einem Highlight. In Spanien geht es unter anderem in die Heimat von Heimat von Francisco Pizarro und Hernán Cortés in der Meseta. Seit etwa zwanzig Jahren hat sich Olimar auch in Italien und auf den Kapverden einen Namen gemacht. Und immer wieder werden auch in diesen Zielregionen abseits vom Massentourismus landestypische Angebote gemacht. Beispiele dafür sind in Italien die interessanten „alberghi diffusi“ in Städten wie Florenz oder Rom. Urlaub in den Villen auf Sardinien, die von den"stazzi", den typischen Bauernhäusern inspiriert sind. Ziel ist es, die Landschaft und die Menschen authentisch kennenzulernen.

Die große Angebotsvielfalt

Das Know-how endet jedoch nicht bei den verschiedenen Zielgebieten. Als Zusatzleistungen buchen die Gäste den Transfer vom Flughafen zum Hotel in Minibussen oder Taxen. Oftmals sind auch Mietwagen im Reiseangebot eingeschlossen oder können mit der Reisebuchung gleichzeitig gebucht werden. Ein flexibles Flugprogramm, das nicht an starre Termine gebunden ist, entspricht den Kundenwünschen nach individuellem Urlaub.
Vom Badeurlaub bis zum Aktivurlaub mit Wanderreisen oder Golfreisen, oder attraktive Mietwagenrundreisen, Inselhopping oder Wellnessurlaub - bietet Olimar eine Palette an, die jedem Urlaubswunsch und jeder besonderen Art der Reise gerecht werden. Als jüngste Angebote werden Kroatien und Korsika in das Portfolio aufgenommen. Auf den Spuren von Napoleon geht es auf Korsika in die facettenreichen Städte und zu der bizarren Felslandschaft der Calanches di Piana. In Kroatien steht Inselhüpfen zwischen den beiden Inseln Brac und Hvar auf dem Programm. Auch in Kroatien haben die Reiseziele Geheimtipp-Charakter abseits von Massentourismus.

Nachhaltigkeit im Trend der Zeit

Reisen heißt in der heutigen Zeit mehr denn je auch umweltverträglich reisen. Sowohl sozial, politisch und ökologisch fühlt sich das Traditionsunternehmen den Partnerländern durch seine langjährige Erfahrung und Verbundenheit verpflichtet. Alle Hotels und Häuser und Rundreisen werden persönlich nach genauen Qualitätskriterien ausgesucht. Dokumentiert werden der Einsatz und die Philosophie durch das Zertifikat, das von der Organisation"TourCert" ausgestellt wurde.


Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Balaia Golf Village
Balaia Golf Village Algarve, Albufeira
Rocha Brava Village Resort
Rocha Brava Village Resort Algarve, Carvoeiro
Hotel PortoBay Falésia
Hotel PortoBay Falésia Algarve, Olhos de Água
Aparthotel Portodrach
Aparthotel Portodrach Mallorca, Porto Cristo
Pestana Gramacho Residences
Pestana Gramacho Residences Algarve, Carvoeiro
Jupiter Algarve Hotel
Jupiter Algarve Hotel Algarve, Portimão

Zur Übersicht
Reiseveranstalter
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Konstantin Ermisch
Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de