Flughafen Lübeck-Blankensee

LBC

Informationen zum Flughafen Lübeck-Blankensee

Der Flughafen Lübeck-Blankensee ist ein Regionalflughafen, der sich in dem Bundesland Schleswig-Holstein befindet. Im Jahr 1917 wurde der Airport eröffnet und hat somit eine Historie von über 100 Jahren. Es besteht die Option, einen Urlaub am Airport zu buchen. Lastminute Reiseangebote werden innerhalb des Flughafengebäudes angeboten. Vor dem Abflug haben Passagiere am Airport die Möglichkeit, Snacks und Getränke im Flughafen-Bistro zu bestellen. Unter anderem werden in dem Lokal Salate und Suppen angeboten. 

Lage und Anfahrt zum Flughafen

Das Flughafengelände des Airports Lübeck-Blankensee befindet sich knapp acht Kilometer südlich des Stadtzentrums von Lübeck, der flächenmäßig größten Stadt des Bundeslands. Erreichbar ist der Airport sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. An der Autobahn 20 gibt es die Ausfahrt Lübeck-Süd, von wo aus das Flughafengelände innerhalb weniger Autominuten erreichbar ist.
Darüber hinaus hat der Regionalflughafen eine Haltestelle, den Bahnhof Lübeck Flughafen. Diese Haltestelle wurde im Jahr 2008 eröffnet. Mit dem Regionalexpress RE83 erreichen Passagiere den Flughafenbahnhof. Von dort aus ist das Flughafengelände nur wenige Gehminuten entfernt. Des Weiteren gibt es einen Bus des Verkehrsunternehmens Stadtverkehr Lübeck GmbH, der den Lübecker Hauptbahnhof mit dem Airport verbindet. Für Passagiere, die mit dem Auto anreisen, gibt es am Regionalflughafen eine Vielzahl an Parkplätzen. Während die Parkplätze P1 sowie P2 für das Kurzzeitparken geeignet sind, stellt der Parkplatz P3 ein Parkplatz zum Langzeitparken dar. Zudem besteht die Möglichkeit, 20 Minuten kostenlos am Flughafengebäude zu parken. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, ab dem Airport Lübeck-Blankensee barrierefrei zu reisen. Um beim barrierefreien Reisen zu unterstützen, muss der Airport Service 48 Stunden vorher informiert worden sein.

Geschichte des Flughafens Lübeck

Der Regionalhafen hat eine lange Historie. Nach der Gründung im Jahr 1917 wurde der Airport in den ersten Jahren vorwiegend von Geschäftsreisenden genutzt. Im Jahr 1945 wurde der Regionalflughafen von der Royal Air Force als Trainingsflughafen genutzt. In dieser Zeit starteten knapp 100 Flüge am Tag. Am Airport, bei dem der Stöcker Flughafen GmbH & Co. KG Betreiber ist, gibt es eine Start- und Landebahn, die rund 2.100 Meter lang ist. Darüber hinaus hat der Airport rund 70 Beschäftigte sowie ein Terminal. Jährlich wird der Airport von rund 127.000 Passagieren genutzt. Im Jahr 2016 musste der Linienflugverkehr für einige Jahre einstellt werden. Der Flugbetrieb wurde im Jahr 2020 wieder aufgenommen. 

Airlines und Reiseziele

Die einzige Fluggesellschaft am Lübecker Airport ist die Airline Lübeck Air. Die Fluggesellschaft wurde im Jahr 2016 gegründet und hat den Sitz in Lübeck. Den ersten Flug der Airline gab es im August Jahr 2020. Der Erstflug sollte ursprünglich Anfang Mai 2020 stattfinden, musste aufgrund der Corona-Pandemie jedoch verschoben werden. 
Die Flugziele, die zurzeit von Lübeck Air angeflogen werden, sind München und Stuttgart. Die Flüge werden mehrmals die Woche angeboten. Ein weiteres Flugziel, welches seit dem Jahr 2021 angeflogen wird, ist Salzburg. Die Fluggesellschaft hat zwei Flugzeuge. Das größte Flugzeug der Airline hat 60 Sitzplätze. Während die Flugdauer in die bayerische Landeshauptstadt sowie nach Stuttgart eine Stunde und 40 Minuten beträgt, dauert der Flug von Lübeck nach Salzburg zwei Stunden. Passagiere finden Lastminute Reiseangebote für einen Urlaub in dem Terminalgebäude des Regionalflughafens. Unter anderem können vor Ort Reisen in das Salzburger Land gebucht werden. 

 


Flughafen Lübeck -Blankensee Bild: CC BY-SA 3.0


Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Alan Xafira Deluxe Resort & Spa
Alan Xafira Deluxe Resort & Spa Türkische Riviera, Alanya
Fun & Sun Smart Club Prestige
Fun & Sun Smart Club Prestige Türkische Riviera, Mahmutlar
NoxInn Club Hotel
NoxInn Club Hotel Türkische Riviera, Konakli
Kemal Bay Otel
Kemal Bay Otel Türkische Riviera, Konakli
Euphoria Palm Beach Resort
Euphoria Palm Beach Resort Türkische Riviera, Kizilagaç
Sun Star Resort
Sun Star Resort Türkische Riviera, Kestel
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 07.11.2022
Rückflug: 14.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 27.11.2022
Rückflug: 05.12.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 06.11.2022
Rückflug: 18.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 06.11.2022
Rückflug: 14.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 21.11.2022
Rückflug: 28.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 14.11.2022
Rückflug: 28.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 07.11.2022
Rückflug: 21.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 07.11.2022
Rückflug: 14.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 14.11.2022
Rückflug: 18.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 20.11.2022
Rückflug: 28.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 14.11.2022
Rückflug: 21.11.2022
Hamburg (HAM) - Danzig (GDN) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 07.11.2022
Rückflug: 20.11.2022
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Anna Stephan
Anna Stephan
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de