Flughafen Ingolstadt-Manching

IGS

Informationen Flughafen Ingolstadt Manching

Ursprünglich war der Flughafen Ingolstadt/Manching ein Fliegerhorst, der für militärische Zwecke genutzt wurde. Auch heute noch wird dieser Flugplatz für diverse militärische Zwecke benutzt. Doch heute wird der Flugplatz auch für die Luftfahrt von Privatpersonen mehrfach genutzt.

Lage und Parkmöglichkeiten des Flughafens

Der Lufthafen Ingolstadt/Manching liegt in der Nähe von den Gemeinden Manching und Ernsgaden, welche im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm liegen. Nebenbei sind es lediglich 8 Kilometer bis zur Innenstadt von Ingolstadt. Der Parkplatz ist sehr modern, da man das Automobil außerhalb des Flughafengeländes parken kann. Der dortige Platz ist eingezäunt, videoüberwacht und vor allem günstig. Ein eigener Shuttleservice ermöglicht es den Urlaubern einfach und bequem nach und vor der Reise bequem zum Auto zurückzukommen. Aber nicht nur das Parken ist dort vortrefflich, sondern auch die vielen Zusatzservices wie das Reinigen des eigenen Autos oder verschiedene Wartungsarbeiten, Auftanken oder diverse Reparaturen. 

Nutzung des Flughafens

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Ingolstadt nutzt den Lufthafen für militärische Zwecke. Die Haupttätigkeit besteht darin Flugzeuge regelmäßig auf ihre Sicherheit zu prüfen, für die Betriebe: Airbus Defence & Space, die Lockheed P-3 Orion, die deutschen Transall C-160 und die Firma Panavia Tornado. Die Flugzeuge werden von dort selbst eingeflogen und auch überholt.
Im Allgemeinen Flugverkehr für Privatpersonen gilt der Lufthafen Ingolstadt / Manching als Sonderflughafen und wird grundsätzlich für alltägliche Shuttleverkehrsflüge und den Werksverkehr der Audi genutzt. Alljährlich werden besuchen rund 60.000 Passagier den Lufthafen. Lastminute Reisen sind dort zwar möglich, doch diese werden nicht für einen Urlaub genutz sondern lediglich für einen Business Trip.

Reiseziele vom Flughafen Ingolstadt/Manching

Zusammenfassend kann man sagen, dass dieser Flugplatz weniger etwas für Urlauber, Touristen oder Backpacker ist, sondern viel mehr für Firmen und Business Zwecke. Doch trotzdem darf man nicht vergessen, dass dieser Flugplatz auch vom Militär genutzt wird. Die Variation der Reiseangebote sind auch spärlich, da es nur eine Fluggesellschaft gibt und das einzigen Ziele, die als Reiseangebote angegeben werden ist Aosta.
Wenn man sich also auf ein Urlaub begeben will und sich auf weite Ziele fixieren möchte, so ist dieser Flugplatz weniger etwas für einen. Wenn man aber trotzdem verreisen möchte, so sollte man sich auf nähere und internationale Flugplätze einlassen, da diese ein größeres Angebot bieten und auch verschiedene Lastminute Reisen anbieten.
Sollte man einen Business-Trip nachgehen und die eigene Firma einen Vertrag mit dem Flugplatz haben, so ist dieser Zentrale Luftplatz ideal, denn auch die vielen Angebote, die sich außerhalb des Luftplatzes abspielen sind, sehr praktisch und fortschrittlich. Nichtsdestotrotz beachte man natürlich auch die zentrale Lage des Platzes, der von ganz Süddeutschland aus einfach erreichbar ist.


TIPP: Unten können Sie die Flugsuche ab Ingolstadt nutzen. Da in Ingolstadt nicht viele Flüge starten, ist es besser, wenn Sie bei dem ca. 67 km entfernten Flughafen München nachschauen.


Flughafen Ingolstadt/Manching Bild: Bayerische Vermessungsverwaltung CC BY 3.0


Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Eduard Klein
Eduard Klein
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de