United Airlines (UA) ✈️ Günstige Flüge buchen

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


United Airlines (UA)
Icao: UAL
Land: Vereinigte Staaten von Amerika

Mit United Airlines (UA) in den Urlaub

United Airlines ist in Chicago ansässig. Die Geschichte der US-amerikanischen Linienfluggesellschaft reicht bis in das Jahr 1926 zurück. Die Airline transportiert nicht nur Passagiere, sondern ist auch Muttergesellschaft von United Cargo, United Express, der United Technical Operations für die Wartung von Flugzeugen und weiterhin ein Gründungsmitglied der Star Alliance.

Im Jahr 2019 zählte die Mitarbeiteranzahl des Flugunternehmens 95 000. Davon sind viele Mitarbeiter für die Airline als Pilot oder Flugbegleiter tätig. Das Unternehmen besitzt fast 800 eigene Flugzeuge und fast 600 Maschinen der United-Express-Partner. Im Jahr 2018 wurde über das Flugunternehmen etwa 4900 Flüge täglich abgefertigt.

International sehr gut vernetzt

Die Airline ist international vertreten. Das Streckennetz beeinhaltete 2018 124 Routen in knapp fünzig Ländern auf fünf Kontinenten, sowie etwa 230 US- amerikanische Ziele. Die Fluggesellschaft hat viele Ziele in Deutschland und auch der Schweiz. Mit der Boeing 787 fliegt das Unternehmen Passagiere von Newark nach Frankfurt oder Zürich. Die Boeing 767 des Unternehmens bringt Fluggäste von Newark nach München. Ab Washington gibt es mit der Boeing 787 Verbindungen nach Zürich, München und Frankfurt. Ab Chicago bringt die Boeing 787 Passagiere nach München oder Frankfurt. Ebenso gibt es eine Linie von Houston nach Frankfurt oder von San Francisco nach München oder Frankfurt, sowie ab Denver nach Frankfurt. Bis zum Zusammenschluss mit Continental Airlines bediente UA in Europa nur die Flughäfen Brüssel, Frankfurt, Amsterdam, Paris, Rom, London, München und Zürich. Die Flugverbindung nach Düsseldorf, die UA in den Neunzigern unterhielt, ist aufgrund von Einsparmaßnahmen gestrichen worden.

Die Flotte der Fluggesellschaft

Im Laufe der Zeit kamen Maschinen des Typs Boeing 757-200, Boeing 767-300ER und Boeing 767-400ER zum Einsatz. Die Fluggesellschaft zählt seit der Übernahme des Konkurrenten Continental im Jahre 2010 als die größte Fluggesellschaft der weltweit. Die UA gilt als sehr sicher. Angesichts des hohen Flugaufkommens hält sich die Unfallbilanz von UA sehr in Grenzen. Allerdings sind viele Maschinen, im Vergleich zu anderen amerikanischen Flugmaschinen, älter.

Service der Airline

UA unterhält seit der Übernahme von Continental als einzigstes US- amerikanisches Flugunternehmen eine eigene Catering-Gesellschaft, den Chelsea Food Services, für die Essen an Bord. Im Jahre 2011 wurde das 85- jährige Firmenjubiläum gefeiert. Hierzu wurde ein Airbus A320-200 auf den Namen „Friend Ship“ getauft und im Stil der Siebziger lackiert. Nach Angaben der Firma United sei die historische Lackierung nach einer Mitarbeiterabstimmung ausgesucht wurden. 2019 stellte United ein neues Design für seine Flugzeuge in weiß und mehreren Blautönen vor. Somit wurde die vorherige Neugestaltung des Jahres 2010 erneuert. Fazit Flüge mit United Airlines gelten als sicher und komfortabel. Das Unternehmen hat weltweit viele Flugrouten und fliegt auch Ziele im deutschsprachigen Raum an. UA gilt als größtes Flugunternehmen der Welt mit einer langen Geschichte und stetigen Anpassungen. Als einzigstes Flugunternehmen hat es einen eigenen Catering-service für seine Flugzeugessen.

United Airlines heute

Zu stetigen Veränderungen oder Anpassungen des Unternehmens zählen auch neue Streckennetze. Einige wurden aber in der Vergangenheit auch wieder eingestellt, da die Nachfrage nicht sehr hoch war. In Deutschland baut die UA daher, zusätzlich zu ihrem bestehenden Flugplan, ihr Angebot ab Frankfurt und München weiter aus. United nimmt daher ab Juni 2021 die Flüge von München an die Pazifikküste nach San Francisco wieder auf - und dies drei mal wöchentlich.


Bild: Boeing 777-200ER der United Airlines / Kentaro Iemoto / CC BY-SA 2.0


Hinflug: 20.03.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 03.04.2023 (Stopps 1)
Hinflug: 08.06.2023
Rückflug: 15.06.2023
Hinflug: 02.12.2022
Rückflug: 09.12.2022
Hinflug: 01.04.2023
Rückflug: 15.04.2023
Hinflug: 11.09.2023
Rückflug: 15.09.2023
Hinflug: 17.03.2023
Rückflug: 24.03.2023
Hinflug: 05.12.2022
Rückflug: 12.12.2022
Hinflug: 07.01.2023
Rückflug: 14.01.2023
Hinflug: 23.01.2023
Rückflug: 30.01.2023
Hinflug: 05.12.2022
Rückflug: 08.12.2022
New York (NYC) - Frankfurt/Main (FRA) Airline: United Airlines (UA)
Hinflug: 20.03.2023
Rückflug: 03.04.2023
New York (NYC) - Frankfurt/Main (FRA) Airline: LOT-Polish Airlines (LO)
Hinflug: 07.09.2023 (Stopps 1)
Rückflug: 15.09.2023 (Stopps 1)

Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

The Chatwal, a Luxury Collection Hotel, New York City
The Chatwal, a Luxury Collection Hotel, New York City New York & New Jersey, New York City
Holiday Inn New York City - Times Square
Holiday Inn New York City - Times Square New York & New Jersey, New York City
The Westin Jersey City Newport
The Westin Jersey City Newport New York & New Jersey, Jersey City
The Paul Hotel
The Paul Hotel New York & New Jersey, New York City
Hotel Riu Plaza New York Times Square
Hotel Riu Plaza New York Times Square New York & New Jersey, New York City
Sanctuary Hotel New York
Sanctuary Hotel New York New York & New Jersey, New York City




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Konstantin Ermisch
Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de