Singapore Airlines (SQ) ✈️ Günstige Flüge buchen

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Singapore Airlines (SQ)
Icao: SIA
Land: Singapur

Mit Singapore Airlines (SQ) in den Urlaub

Singapore Airlines ist die nationale Airline des Landes Singapur. Die Fluggesellschaft, die ihren Hauptsitz in Singapur hat, wurde 1971 gegründet. Der Heimatflughafen der Fluglinie ist Singapur-Changi. Dieser Airport gehört zu den größten Flughäfen Asiens sowie zu den 20 größten Flughäfen weltweit. Die Fluglinie ist unter anderem für einen exzellenten Service bekannt. Nach der Gründung der Fluggesellschaft steuerten Flugzeuge von Singapore Airlines zunächst 22 Ziele an. Jedoch wurde das Streckennetz in den Folgejahren konstant erweitert. In den folgenden Jahrzehnten starteten Flugzeuge der Fluglinie auch nach Kanada, Afrika sowie die USA.

    • 2000 war das Unternehmen die erste Fluglinie, die die ersten Exemplare des Typs Airbus A380 bestellte.
    • 2006 war die Airline, die das Rufzeichen SINGAPORE und den ICAO-Code SIA trägt, die weltweit zweiterfolgreichste Fluglinie.
    • 2017 gehörte das Unternehmen zu den zehn 5-Sterne-Fluggesellschaften, die es weltweit gab. Die Tochtergesellschaft der Fluglinie ist Scoot.
    • Im Jahr 2011 wurde die Firma, die unter anderem Flugverbindungen nach Australien, Japan und Thailand anbietet, gegründet.

 

Die Flotte der Fluggesellschaft

Die Flotte des Tochterunternehmens setzt sich aus 51 Flugzeugen zusammen. Das Unternehmen ist zudem Mitglied bei der Star Alliance, einer Luftfahrtallianz von knapp 30 Fluglinien. Im Jahr 2000 trat das Unternehmen dieser Allianz bei. Unter anderem gehören auch Fluglinien wie SAS Scandinavian Airlines, Austrian Airlines, Lufthansa und Swiss zu den Fluglinien, die Mitglieder bei der Luftfahrtallianz sind. Die Flotte von Singapore Airlines setzt sich aus 147 Flugzeugen zusammen. Darüber hinaus hat das Unternehmen über 100 weitere Flugzeuge bestellt. Das durchschnittliche Alter der Flugzeuge beträgt 7,2 Jahre. Unter anderem zählen Flugzeuge des Typs A330, A350, A350 sowie Boeing 737-800 zu den Flugzeugtypen der Fluglinie. Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer Flugzeugtypen, die von dem Unternehmen jedoch nicht mehr genutzt werden.

Flüge und Reiseziele

Flüge der Fluglinie starten und landen in 130 Städten weltweit. Sowohl Flüge innerhalb Asiens als auch nach Länder auf anderen Kontinenten werden von der Firma angeboten. Dazu gehören Destination in den USA, Deutschland, Frankreich, Spanien, Südafrika und Australien. Eine Vielzahl von internationalen Flügen starten in Singapur-Changi, dem Heimatflughafen des Unternehmens.

Singapore Airlines heute

Die Flugbegleiterinnen des Unternehmens werden Singapore Girls genannt. Der CEO des Unternehmens ist Goh Choon Phong. Seit 2011 ist er Geschäftsführer der Firma. Zuvor war Phong bereits in verschiedenen Funktionen in der Firma tätig. Die Fluglinie, dessen Vorsitzender Peter Seah Lim Huat ist, hat knapp über 17.000 Mitarbeiter. Jährlich erzielt das Unternehmen einen Umsatz von rund 16 Milliarden US-Dollar. Nur rund 3,8 Milliarden US-Dollar setzte das Unternehmen 2020/21 um, da die Fluglinie aufgrund der COVID-19-Pandemie ein Großteil aller Flugverbindungen streichen musste. Besonders die internationalen Flüge konnten aufgrund der Pandemie in diesem Geschäftsjahr nicht stattfinden. Neben der ersten Klasse bietet die Fluglinie ihren Passagieren auch Plätze in einer Suite, der Business-Class, der Premium-Economy-Class sowie der Economy-Class an. Die Suites gibt es jedoch lediglich in den Flugzeugen des Typs A380-800. Die KrisWorld ist das Bord-Entertainment bei Flügen der Fluglinie. Passagiere haben an Bord der Flugzeuge die Auswahl zwischen zahlreichen Flügen und TV- Kanälen. Das Vielfliegerprogramm der Fluglinie nennt sich KrisFlyer. Unter anderem haben Passagiere ab einem bestimmten Level Zugang zu den Lounges, die es an zahlreichen Flughäfen Asiens gibt.


Bild: Airbus A380-800 der Singapore Airlines/ Kentaro Iemoto/ CC BY-SA 2.0






Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Konstantin Ermisch
Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de