Iberia (IB) ✈️ Günstige Flüge buchen

Umkreissuche +
Umkreissuche Abflughafen
-
num
+
-
num
+
-
num
+


Iberia (IB)
Icao: IBE
Land: Spanien

Mit Iberia (IB) in den Urlaub

Iberia Líneas Aéreas de España, S.A. ist der Name der größten spanischen Fluggesellschaft mit Firmensitz in Madrid und bedeutet so viel wie Iberia, Luftfahrtgesellschaft aus Spanien. Besser bekannt unter dem verkürzten Namen Iberia.

Fluglinie-Gründung

Die Airline wurde am 28. Juni 1927 von dem spanischen Kapitalinvestor Horacio Echeberrieta sowie von der Deutschen Lufthansa gegründet. Die Regierung erteilte der Neugegründeten Airline die Genehmigung, täglich (mit Ausnahme sonntags) Flüge zwischen Madrid und Barcelona durchzuführen. Eröffnet wurde der Liniendienst am 14. Dezember 1927 mit drei Flugzeugen des Typs Rohrbach Roland. Der Eröffnungsflug startete planmäßig in Madrid um 12:30 Uhr und endete rund 3,5 Stunden später in Barcelona. Eingekauft wurden die Flugzeuge von der Deutschen Lufthansa. Bei der Rohrbach Roland handelte es sich um einen abgestrebten Hochdecker mit drei Motoren. Die Besatzung bestand aus zwei Piloten und einem Bordingenieur. Die Rohrbach Roland bot Platz für 10 Passagiere in einer geschlossenen Kabine. Das Flugzeug war ca. 16,4 Meter lang und hatte eine Spannweite von ca. 26 Meter. Trotz einer sehr facettenreichen Geschichte, die durch viele Höhen und Tiefen führte, konnte im Jahre 1992 das 75-jährige Bestehen der Gesellschaft gefeiert werden.

Iberia Líneas Aéreas heute

Die Fluggesellschaft gehörte damit zu den ältesten Fluggesellschaften der Welt. Durch eine ständige Erweiterung des Streckennetzes und einen stetigen Ausbau des Angebotes wurde die Fluggesellschaft zu einer der größten Fluggesellschaften in Europa. Zeitweise arbeiteten mehr als 26.000 Mitarbeiter für das Unternehmen und es wurden mehr als 100 Flughäfen in über 40 Ländern angeflogen. Teil der Iberia-Gruppe sind auch die Iberia-Regional sowie die Luft Nostrum Franchise. Neben den Passagierflügen bietet das Unternehmen auch Frachtflüge an, die von Iberia-Cargo durchgeführt werden. Darüber hinaus bietet die Gesellschaft ein breites Spektrum weiterer Dienstleistungen an. Ob es um die Flugzeugwartung geht oder die Abfertigung auf Flughäfen, die Bordverpflegung für Flugpassagiere und vieles mehr, all dies ist im Angebot des Unternehmens zu finden.

International sehr gut vernetzt

Das Streckennetz der Gesellschaft umfasst heute (Stand September 2021) 32 nationale Flugverbindungen sowie 85 internationale Reiseziele in über 40 Ländern. Die Flüge starten in der Regel von Madrid aus, dem sogenannten Hub der Gesellschaft. Folgende Länder werden von der Gesellschaft zurzeit angeflogen:

Algeria, Argentina, Austria, Belgium, Brazil, Chile, Colombia, Costa Rica, Croatia, Cuba, Czechia, Denmark, Dominican Republic, Ecuador, El Salvador, France, Germany, Greece, Guatemala, Hungary, Iceland, Ireland, Israel, Italy, Japan, Mexico, Morocco, Netherlands, Norway, Panama, Peru, Portugal, Puerto Rico, Senegal, Spain, Sweden, Switzerland, United Kingdom, United States, Uruguay, Venezuela.

Die Flotte der Fluggesellschaft

Die Flotte der Airline besteht heute (Stand September 2021) aus 81 Flugzeugen sowie 2 Optionen. In den letzten Jahren wurden alle Flugzeuge nach und nach durch Flugzeuge des Herstellers Airbus ersetzt. Eine über vierzigjährige Freundschaft verbindet die Gesellschaft mit dem Flugzeughersteller. Und auch die geografische Nähe zum Hersteller in Frankreich dürfte eine nicht zu unterschätzende Rolle gespielt haben. 

Das Unternehmen betreibt zurzeit eine reine Airbus-Flotte. Dabei setzt sich die Flotte wie folgt zusammen: 2 x Airbus A350 12 x Airbus A330-200 8 x Airbus A330-300 11 x Airbus A321 16 x Airbus A320 16 x Airbus A320 NEO (plus 2 Optionen) 16 x Airbus A319 Damit besitzt das Unternehmen eine hochmoderne und sehr effiziente Flotte von Flugzeugen und ist für die Zukunft bestens gerüstet.


Bild: Iberia Airbus A350-941XWB / SAdam Moreira (AEMoreira042281) CC BY-SA 4.0


Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 27.10.2022
Rückflug: 05.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 21.01.2023
Rückflug: 02.02.2023
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 17.11.2022
Rückflug: 24.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 21.11.2022
Rückflug: 24.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 31.10.2022
Rückflug: 24.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 12.11.2022
Rückflug: 19.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 17.11.2022
Rückflug: 28.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 17.11.2022
Rückflug: 26.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 10.11.2022
Rückflug: 17.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 26.10.2022
Rückflug: 03.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 19.11.2022
Rückflug: 24.11.2022
Madrid (MAD) - Berlin (BER) Airline: Ryanair (FR)
Hinflug: 26.10.2022
Rückflug: 28.10.2022

Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis

Hotel Exe Getafe
Hotel Exe Getafe Madrid & Umgebung, Getafe
Sercotel Princesa De Eboli, an Ascend Hotel Collection Member
Elba Madrid Alcalá
Elba Madrid Alcalá Madrid & Umgebung, Madrid
B&B Hotel Madrid Getafe
B&B Hotel Madrid Getafe Madrid & Umgebung, Getafe
Ramada by Wyndham Madrid Getafe
Ramada by Wyndham Madrid Getafe Madrid & Umgebung, Getafe
B&B Hotel Madrid Aeropuerto T4
B&B Hotel Madrid Aeropuerto T4 Madrid & Umgebung, San Sebastián de los Reyes




Übersicht:
Fluggesellschaften
Seite / Beitrag teilen
Nicht das Richtige gefunden?
Kontaktieren Sie einen unserer Berater!
Berater - Konstantin Ermisch
Konstantin Ermisch
Tel: +49 341 221 71 505
info@airportreisen.de